Login:







Passwort vergessen?

MinaerBa
   Vorwort
   Kapitel
   Abkürzungen
   Benutzerhinweise
   Anbieter-Informationen
   Nutzungsbedingungen
 
   Preise und Bestellung
 
   Impressum
       

 

MinaerBa
Die Mikronährstoff-Produktdatenbank

Allgemeine Nutzungsbedingungen für den Onlinezugriff auf Publikationen (Datenbanken und ihre Inhalte) der Wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft mbH, Stuttgart

Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen enthalten die Rechte und Einschränkungen für den Onlinezugriff durch Nutzungsberechtigte auf Publikationen (Datenbanken und ihre Inhalte) der Wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft mbH bei MinaerBa.

1. NUTZUNGSEINRÄUMUNG

Die Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH gewährt dem berechtigten Nutzer hiermit das einfache, nicht ausschließliche und nicht übertragbare Recht, auf die Online-Publikationen (Datenbanken und ihre Inhalte) zuzugreifen, und erlaubt hiermit die Nutzung wie im Folgenden dargelegt. Im Übrigen bleiben der Wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft alle Rechte an der Software und den Inhalten vorbehalten.

2. URHEBER UND NUTZUNGSRECHTE

2.1  Das umfassende Urheberrecht mit allen Nutzungsbefugnissen an den Publikationen (Datenbanken und ihren Inhalten), insbesondere an dem Datenverarbeitungsprogramm und der Online-Hilfe,  stehen ausschließlich dem Verlag und/oder dem Programmautor zu. Die Publikationen und ihre Inhalte sind urheberrechtlich geschützt
2.2  Der Verlag überlässt dem berechtigten Nutzer folgende nicht-ausschließliche Befugnisse:

  • Die Online-Nutzung des Programms auf der Website www.minaerba.de 
  • Das Programm darf zur selben Zeit nur von der vertraglich vereinbarten Zahl von Endnutzern genutzt werden.
  • Das Umarbeiten der zum Werk gehörenden Programme (z. B. durch Übersetzung, Bearbeitung oder Arrangements) ist nicht gestattet.
  • Erlaubt das Programm den Export von Daten zur Weiterverarbeitung in ein anderes Programm, so sind der Export und die damit verbundene Nutzung nur für den eigenen Bedarf des Endnutzers gestattet. Die Daten sind mit den üblichen Quellenhinweisen zu versehen.
  • Die elektronische Speicherung einzelner Teile der Publikationen ausschließlich für die eigene Nutzung.
  • Der Ausdruck eines Exemplars von Teilen der Publikationen.
  • Jede Verwendung des Werkes darüber hinaus - insbesondere eine weitere Vervielfältigung oder über die vertraglich vereinbarte Anzahl von Nutzern hinausgehende Mehrfachnutzung der Programme - verpflichten zum Schadensersatz und können strafbar sein. Hierzu gehören auch die Weitergabe oder Zurverfügungstellung der Daten an Dritte und die sonstige kommerzielle Nutzung der vollständigen Daten oder von Teilen daraus in Verbindung mit neuen Programmen oder Systemen oder in Printform.

3. NUTZUNGSBESCHRÄNKUNGEN

3.1  Der berechtigte Nutzer ist nicht berechtigt, die Publikationen (Datenbanken und ihre Inhalte) oder Teile davon gegen Entgelt für den Verkauf, Wiederverkauf, Verleih, zur Übertragung, Vermietung oder einer sonstigen gewerblichen Nutzung zu verwenden (keine gewerbliche Nutzung).
3.2  Der berechtigte Nutzer ist nicht berechtigt, (i) die Namen der Autoren oder der Urheberrechtsvermerke des Verlags bzw. sonstiger Angaben zur Kennzeichnung oder Haftungsausschlüsse in den Publikationen (Datenbanken und ihren Inhalten) zu ändern oder zu entfernen; (ii) gedruckte oder elektronische Kopien mehrerer Auszüge der Publikationen (Datenbanken und ihren Inhalten) systematisch für jedweden Zweck zu erstellen; (iii) Teile der Publikationen (Datenbanken und ihren Inhalten) in einem elektronischen Netzwerk, einschließlich Intranet, Internet und World Wide Web, Dritten zur Verfügung zu stellen.
3.3  Passwörter oder sonstige Zugriffsdaten (z.B. User-Id) dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.

4. PFLICHTEN DES VERLAGS

4.1  Die Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH gewährleistet, dass vom berechtigten Nutzer durch die in diesem Vertrag dargelegte Verwendung der lizenzierten Publikationen (Datenbanken und ihren Inhalten) keinerlei Rechte Dritter, wie Urheberrechte, sonstige Eigentumsrechte oder Rechte an geistigem Eigentum, verletzt werden. Die Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH übernimmt sämtlicheSchadensersatzansprüche, Kosten, Haftungen und Ausgaben (einschließlich angemessener Kosten für Anwälte und Sachverständige), die dem berechtigten Nutzer aus Rechtsstreitigkeiten aufgrund von tatsächlicher oder vorgeblicher Verletzung solcher Rechte entstehen. Diese Gewährleistung behält, unabhängig vom Grund der Beendigung, auch nach Beendigung des Vertragsverhältnisses ihre Gültigkeit. Sie besteht nicht, wenn der berechtigte Nutzer die Publikationen (Datenbanken und ihre Inhalte) oder Auszüge hieraus unzulässig verändert.
4.2  Die Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH behält sich das Recht vor, jederzeit aus den zur Verfügung gestellten Datenbanken jene Teile ganz oder teilweise herauszunehmen, für die sie das Recht zur Veröffentlichung verloren hat oder von denen sie annimmt, dass sie gegen das Urheberrecht verstoßen oder verleumderisch, obszön, illegal oder in anderer Weise anstößig sind.
4.3  Art und Umfang des von der Wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft mbH angebotenen Online-Zugriffsdienstes MinaerBa beruhen auf den gegenwärtig geltenden technischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für die verwendeten Datennetze. Der Ort der Datenübertragung ist die Schnittstelle zwischen dem Server von Stefan Rieseberg und dem Internet bzw. anderen Datennetzwerken. Die Verantwortung der Wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft mbH für die Datenübertragung endet an diesem Punkt. Die Nutzung der lizenzierten Publikationen (Datenbanken und ihren Inhalten) geschieht auf eigenes Risiko des Nutzers. Der Zugriff auf die Online-Versionen der lizenzierten Publikationen kann u. U. unterbrochen werden oder fehlerhaft sein. Die Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH übernimmt keine Garantie für die Vollständigkeit und Richtigkeit der elektronischen Daten. Die Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH übernimmt keine Verantwortung für eventuelle in den lizenzierten Publikationen (Datenbanken und ihren Inhalten) enthaltene Links auf Webseiten Dritter, weder für die jederzeitige Zugriffsmöglichkeit dieser Webseiten noch für deren technische und inhaltliche Qualität. Für diese Seiten ist der jeweilige Betreiber verantwortlich. Die Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH behält sich das Recht vor, Links dieser Art zu deaktivieren oder zu löschen.
4.4  Sofern diese Nutzungsbedingungen nichts anderes vorsehen, übernimmt die Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH keine Zusicherungen oder Gewährleistungen, einschließlich sämtlicher Garantien hinsichtlich der Gestaltung oder der Richtigkeit der Informationen in den Publikationen (Datenbanken und ihren Inhalten), sowie der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck oder der technischen Nutzungsvereinbarkeit mit Computersystemen jeder Art. Die lizenzierten Publikationen (Datenbanken und ihre Inhalte) werden wie gesehen zur Verfügung gestellt („as is“).
4.5  Sofern Artikel 4.1 nichts anderes vorsieht, übernimmt die Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH gegenüber dem berechtigten Nutzer keine Haftung für Schäden oder Folgeschäden, die sich aufgrund der Nichtverfügbarkeit oder Nutzung der lizenzierten Publikationen (Datenbanken und ihren Inhalten) ergeben mögen. Die Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH haftet ausschließlich für Schäden, die aufgrund von Absicht, grober Fahrlässigkeit oder Täuschung hinsichtlich der Nutzung der Publikationen entstanden sind. Ungeachtet der Ursache oder Form der Klage haftet die Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH bei Rechtsansprüchen, Verlusten oder Schäden, die aufgrund einer Vertragsverletzung der Wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft mbH entstanden sind, insgesamt höchstens in Höhe der vom Nutzer an die Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH oder seinen Agenten entrichteten Nutzungsgebühren innerhalb des Bezugzeitraums, in welcher der Rechtsanspruch, Verlust oder Schaden entstanden ist. Die vorstehende Haftungsbeschränkung und der Ausschluss bestimmter Schäden behält unabhängig vom Erfolg oder der Wirksamkeit anderer Rechtsbehelfe Gültigkeit. Klagen seitens des Nutzers aus diesen Nutzungsbedingungen sind ungeachtet der Ursache oder Form der Klage spätestens innerhalb von sechs (6) Monaten nach Entstehung des Klagegrunds einzureichen.

5. FUNKTIONSBESCHRÄNKUNGEN DER SOFTWARE

5.1  Die Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft und der Nutzer stimmen darin überein, dass nach dem Stand der Technik Fehler der Software auch bei sorgfältiger Erstellung nicht ausgeschlossen werden können.
5.2  Der Nutzer wird angemessene Vorkehrungen für den Fall treffen, dass die Software ganz oder teilweise nicht ordnungsgemäß arbeitet, z. B. durch Ausweichverfahren, Datensicherung, Störungsdiagnose und laufende Überprüfung der Ergebnisse.

6. NUTZUNGSDAUER UND -EINSTELLUNG

6.1   Die Nutzung gilt als gekündigt, wenn der Nutzer die Urheberrechte oder sonstigen Rechte am geistigen Eigentum der Wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft mbH oder die Bedingungen des Artikels 2 hinsichtlich der Nutzungsrechte oder des Artikels 3 in Bezug auf die Nutzungsbeschränkungen vorsätzlich, wesentlich und dauerhaft missachtet.
6.2   Die Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH behält sich das Recht vor, den Zugriff auf den Server bei Nichteinhaltung einer Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen sofort einzustellen.
6.3   Die Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen zu ändern.

7. ALLGEMEINES

7.1  Höhere Gewalt. Wenn eine der Parteien ihren Verpflichtungen aus diesen Nutzungsbedingungen aus Gründen, die sie nicht zu vertreten hat, nicht oder nur verspätet nachkommt (einschließlich kriegsähnlicher Zustände, Streik, Überschwemmung, staatlicher Auflagen, Strom-, Telekommunikations- oder Internetausfälle, Schäden oder Zerstörung der Netzwerkeinrichtungen), so stellt dies keinen Vertragsbruch dar.
7.2  Gerichtsbarkeit. Diese Nutzungsbedingungen unterliegen den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland. Der Gerichtsstand ist Stuttgart, wenn der Nutzer Kaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts ist.

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH, Birkenwaldstraße 44, 70191 Stuttgart

 

8.Haftungsausschluss

Die Mikronährstoff-Produktdatenbank dient dem Zweck, pharmazeutischen Kollegen und interessierten Fachkreisen einen Überblick über das vielfältige Angebot von Mikronährstoff-Produkten zu geben. Der Inhalt der Datenbank wurde durch sorgfältige Recherche zusammengetragen, erhebt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Trotz großer Sorgfalt bei der Recherche können Fehler nicht vollständig ausgeschlossen werden. Die Aufnahme von Produkten in die Datenbank stellt keine Wertung oder Empfehlung dieser Produkte dar sondern gibt nur die Angaben der Hersteller bzw. Anbieter dieser Produkte wieder.

Es wird den Benutzern der Mikronährstoff-Produktdatenbank empfohlen, die in der Datenbank enthaltenen Informationen, insbesondere vor der Weitergabe an Dritte, entsprechend den eigenen Fachkenntnissen zu überprüfen und diese gegebenenfalls zu überarbeiten.

Die Mikronährstoff-Produktdatenbank soll frei von Bewertungen gehalten sein und lediglich die vielfältigen Produkte abbilden. Sie ist vollkommen anbieterunabhängig erstellt worden. Wenn nichts anderes vermerkt, entstammen die Texte in der Rubrik "Zweckbestimmung" den von den Anbietern auf der Umverpackung zum Zeitpunkt der Aufnahme in die Mikronährstoff-Produktdatenbank gemachten Angaben.

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen oder zu löschen.

Bitte beachten Sie, dass bei allen Produkten, insbesondere bei den Arzneimitteln und ergänzenden bilanzierten Diäten die den Produkten beigefügte Packungsbeilage des Herstellers auf jeden Fall beachtet werden muss. Die Wiedergabe der Abschnitte „Gegenanzeigen“ „Warnhinweise“ „Nebenwirkungen“ und „Wechselwirkungen“ erfolgte schematisch und nicht wörtlich. Bei den im Packungstext genannten Zweckbestimmungen wurde nicht der gesamte Text, sondern nur wesentliche Teile zitiert. Es ist daher möglich, dass die Packungstexte ausführlichere Informationen beinhalten.

 

Allgemeine Kennzeichnungselemente werden nicht bei jedem Produkt erwähnt und sind im Folgenden für Alle gültig gelistet:

NEM:

  • "Die empfohlene Tagesverzehrsmenge sollte nicht überschritten werden."
  • "Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden."
  • "Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern."

ergänzende bilanzierte Diäten:

  • "Ergänzende bilanzierte Diät, kein vollständiges Lebensmittel"
  • "unter ärztlicher Aufsicht verwenden."

Bei der Zutat Aspartam:

  • "Enthält eine Phenylalaninquelle"

Die fehlende Listung einzelner Produkte begründet sich bei dieser anbieterunabhängigen Datenbank nicht aus einer Benachteiligung des Anbieters, sondern aufgrund der schlechten Verfügbarkeit der Produkte im pharmazeutischen Großhandel.

Stand der in der Mikronährstoff-Produktdatenbank  genannten Produktpreise ist der 1.1.2009. Die in der Mikronährstoff-Produktdatenbank genannten Preise stellen lediglich einen Hinweis auf die ungefähre Preislage dar und beruhen auf unverbindlichen Herstellerpreisangaben. Sie sind als bloße Orientierungshilfe gedacht und ohne jegliche Gewähr.

Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen , Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, dass solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Warenschutzgesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

Sofern auf Verweisziele direkt oder indirekt verwiesen wird, die außerhalb des Verantwortungsbereichs des Autors liegen, haftet dieser nur dann, wenn er von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Für darüber hinausgehende Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter dieser Seiten, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Sollten Teile dieser Haftungsbeschränkung sich als unwirksam erweisen, bleiben die übrigen Teile der Haftungsbeschränkung in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.